Newsletter abonnieren
Video Online Kurs
Werke von Bernhard P. Wirth
Zum Bestell-Shop
Zum Buch
Bernhard P. Wirth auf YouTube

Bernhard P. Wirth auf YouTube

Bernhard P. Wirth live im TV

Adam – Eine Einführung

Die ersten 12 symbolischen Stunden des Adams (die Seele des Menschen) aus dem Talmud

Eine berühmte Stelle des Talmud° schildert die zwölf ersten

Stunden von Adams erstem Tag: «Acha bar Chanina hat gesagt: zwölf Stunden hatte der Tag. 

 

Einige Anmerkungen aus dem Urhebräischen von Bernhard P. Wirth zum „leichteren“ Lesen…

 

In der ersten Stunde

wurde die Erde zusammengehäuft, (gemacht aus feinstem Bewusstsein (Staub) aus dem Feld des Einen Bewusstsein <Adamah>

 

in der zweiten Stunde

wurde er ein Golem, die Umhüllung der Seele, das Kleid der Seele, eine noch ungeformte Lehm-Masse, die nur 4,

 

in der dritten Stunde

wurden seine Glieder ausgestreckt (Die 1:4 Verbindung als Lebensprinzip festgelegt)

 

in der vierten Stunde  

wurde die Seele in ihn geworfen, die 1, 

 

in der fünften Stunde 

stand er auf seinen Füßen (Die Eigenschaft sowohl die 1:4 Verbindung als auch die nur 4 ins Bewusstsein aufnehmen zu können)

 

in der sechsten Stunde

gab er [allem Lebendigen] Namen (die weiteren Eigenschaften der Seele)

 

in der siebenten Stunde 

wurde ihm Eva (Geisteseigenschaft des Menschen) zugesellt

 

in der achten Stunde

legten sie sich zu Bett zu zweien und verließen es zu vieren, Adam und Eva und die Unterscheidungsfähigkeit „Getrennt sein im Nicht-Getrenntsein“ für das Leben in Einheit im Garten von Eden

 

in der neunten Stunde

wurde ihm das Verbot erteilt, die Eigenschaft „Erkenntnisfähigkeit“ nicht zu gebrauchen, um in Einheit im Garten von Eden weiter in Glückseligkeit zu leben

 

in der zehnten Stunde 

übertrat er es, (durch den Besuch der Schlange)

 

in der elften Stunde 

wurde über ihn Gericht gehalten

 

in der zwölften Stunde 

wurde er ausgetrieben und ging aus dem Paradiese (Glückseligkeit-Ebene)

 

…wie es in Psalm 49:13 heißt: Und Adam, in

Herrlichkeit (im Einen Bewusstsein) bleibt er nicht eine Nacht.

 

Bei dem Wort <ADAM> handelt es sich um die persönliche Seele eines Menschen. 

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close